KOSTENLOSER VERSAND & RÜCKVERSAND

Wie sie gemacht wurden

 
×
Jeder Kopfhörer von PRYMA wird in Italien von Sonus faber produziert. Er ist ein Konzentrat der Klangkultur und ein Projekt, das die antiken Traditionen perfekt mit den besten Innovationen kombiniert. Jedes Produkt PRYMA ist das Ergebnis jahrhundertelanger handwerklicher Lederverarbeitung und zahlreicher Experimente. Aus diesem Grund erzählen wir gerne die Geschichte.

Das Gehäuse

Es besteht aus Aluminium-Druckguss: Resistent, leicht und immer glänzend dank einer satinierten Verkleidung, die vor Kratzern und Fingerabdrücken schützt. Es wird nach derselben Verarbeitung wie Luxus-Accessoires z.B. Brillen und Armbanduhren hergestellt. In dem Gehäuse ist einer der besten auf dem Markt erhältlichen Audio-Driver integriert.

Die Ohrmuschel bietet maximale Isolierung, obwohl sie eine der kleinsten auf dem Markt ist. Sie passt sich perfekt an das Ohr an und beansprucht nur den minimalen Platzbedarf. Deshalb ist sie auch sehr elegant.
Die Struktur aus Aluminium wird in Zusammenarbeit mit Ingenieuren und spezialisierten Technikern angefertigt, um eine perfekte Reproduktionsqualität zu garantieren, die langfristig konstant bleibt. Die Schnalle, die den Kopfhörer an dem Kopfbügel befestigt, besteht aus Kupfer und rostbeständigem Stahl und garantiert kräftigen Glanz.

Der Kopfbügel

Er wird für uns von Lederwarenherstellern der italienischen Haute-Couture mit maximaler Sorgfalt und Genauigkeit hergestellt, wie auf den Fotos zu sehen ist. Jeder Handgriff basiert auf Wissen, das seit Generationen weitergegeben wird, das Wissen der handwerklichen Verarbeitung des echten italienischen Leders. Es ist unmöglich, diese Tradition zu imitieren. Für einzigartige Kopfhörer, wie Ihre Musik.

Top